Freitag, 21. Dezember 2012

Super Schneller Mikrowellen-Kuchen

Manchmal sitzt man zu Hause und bekommt plötzlich Hunger auf Kuchen.
Natürlich ist gerade keiner im Haus, Fertigkuchen schmeckt einfach nicht und zum Backen ist man im Endeffekt auch zu faul.
Doch dagegen gibt es jetzt einen kleinen Tipp!
Alle Faulen werden auf ihre Kosten kommen und auch die Veganer unter euch können sich freuen!

Hier kommt die Anleitung für:

Super Schneller Mikrowellen-Kuchen


Das Prinzip ist einfach:
Ihr bereitet eine Trockenbackmischung zu und gebt dazu Milch (bzw. Sojamilch) und Öl, mischt alles zusammen, ab in die Mikrowelle und fertig!
Das Praktische: Die Trockenmischung bereitet ihr im Endeffekt einmal zu und könnt sie eine Weile aufheben.

Trockenmischung
Was ihr braucht (ca. 14 Portionen):
300 g Zucker
360 g Mehl
1 1/2 gehäufte TL gemahlene Vanille (alternativ: Vanillezucker mit echter Vanille, dann den Zucker entsprechend reduzieren)
1 1/2 gehäufte TL Zimtpulver
18 g Backpulver
6 gestr. EL Kakaopulver
300 g Schokotropfen/grob gehackte Schokolade
Alles in eine Schüssel geben und sehr gründlich vermischen. Die Mengenangaben können natürlich hoch- oder runtergerechnet werden, je nachdem wie ihr es braucht.
Dann das Ganze in einer Schüssel verstauen und bei Bedarf verwenden.

Zubereitungsanleitung:
2-3 großzügig gehäufte EL (ca. 65 g) der Trockenmischung zusammen mit 3 1/2 EL Milch und 1 EL Pflanzenöl in einer Tasse gründlich verrühren.
Bei 600 Watt für 1 1/2 Minuten in der Microwelle backen. Fertig!



P.s.: Ist auch eine super Idee für ein Last-Minute-Geschenk.: Die Trockenmischung dazu einfach in ein wiederverschließbares Glas geben, Anleitung für die Zubereitung dazu stecken, schön verziehren und verschenken! ;)
Guten Hunger!

1 Kommentar:

  1. Eben entdeckt und als Genial empfunden :) Das rettet sicher so manches Weihnachten...

    AntwortenLöschen