Montag, 10. Dezember 2012

T-Shirt selbstgestalten (+ GEWINNSPIEL)

Viele kennen das sicherlich: Man sucht ein schönes T-Shirt, findet aber nur langweilige und doofe Motive. Warum nicht also kreativ und individuell sein?
Schließlich kann man sein T-Shirt auch selbst gestalten! Das Ganze ist nicht schwer und kostet auch nicht die Welt.

Passend zu diesem Beitrag möchte ich ein Gewinnspiel veranstalten.
Alle wichtigen Infos und Teilnahmebedingungen findet ihr am Ende des Beitrages!

Ihr benötigt:
- Ein T-Shirt
- Textilmarker in der gewünschten Farbe
- Einen weichen Bleistift (nicht zu spitz!)
- Pappe
- Wäscheklammern
- Ein Motiv
 

Zunächst solltet ihr das Shirt waschen, damit die Farbe besser angenommen wird.
Ist das T-Shirt trocken, schiebt ihr die Pappe in das Shirt.
Das verhindert zum einen, dass Farbe auf die Rückseite gelangt und zum anderen kann man es dann mit den Wäscheklammern besser straffen und fixieren.
Achtet darauf, dass das Shirt wirklich straff ist, damit ihr keine Wellen beim Malen bekommt.


Dann kann es eigentlich auch schon losgehen.
Mit dem Bleistift zeichnet ihr grob das Motiv auf dem Stoff vor, damit ihr sehen könnt, wo es am besten aussieht und ob die Größe stimmt.
Anschließend zeichnet ihr dann mit dem Textilmarker die finale Version.


Wenn ihr einen Sketchlook haben wollt, könnt ihr den Stift schräg über den Stoff streichen. In etwa so, dass ihr nicht die volle Farbe auftragt, aber dennoch genug, dass der Stift den Stoff berührt.

Achtung: Es kann sein, dass eure Hände schmutzig werden und ihr Farbe verteilt, wenn ihr nicht achtsam seid!

Seid ihr fertig, dann lasst den Stoff etwa 1 Stunde trocknen und bügelt ihn im Anschluss ca. 3 Minuten, aber ohne Dampf! Damit ist das selbstgestaltete T-Shirt fertig! ;)

 

(Ist auch ein super Last-Minute-Weihnachtsgeschenk! )

Gewinnspiel
Das könnt ihr gewinnen:

Ein T-Shirt wahlweise in grau oder weiß mit gezeichnetem Motiv!
(Die T-Shirt Größe ist frei wählbar, soweit vorhanden.)

Und folgendes müsst ihr tun:
- Seid Leser meines Blogs!
- Postet mir euer Motiv, das ihr gerne auf dem Shirt hättet! (Entweder als Mail oder hier als Kommentar)
- Schreibt mir, warum man gerade das gewählt Motiv an euch sehen sollte!

Wichtig:
- E-Mail Adresse mit angeben, damit ich euch erreichen kann.
- Wie bei meinem T-Shirt muss es sich um ein Lineart Bild handeln oder zumindest in eins umsetzen lassen!

Teilnahmebedingungen:
Teilnehmen darf jeder, egal welcher Altersklasse, aus Deutschland. Der Gewinner wird per E-Mail benachrichtig. Mehrfachteilnahmen werden nicht gewertet. Die E-Mail Adresse im Kommentarfeld muss korrekt angegeben werden. Der Teilnehmer ist damit einverstanden, im Falle des Gewinnes seine Adresse an mich mitzuteilen, damit der Gewinn zugestellt werden kann. Der Versand ist unversichert, keine Garantie. Teilnahmeschluss ist der 31.12.2012.

Viel Glück!
(Über eine Verbeitung des Gewinnspiels würde ich mich natürlich sehr freuen. Das hat aber keinen Einfluss auf die Gewinnchancen!)

Kommentare:

  1. schade,, habe ich leider zu spät gesehen. aber dein Kraken-Shirt sieht super aus :)

    AntwortenLöschen
  2. Wie genial, sieht echt toll aus. Ich hab beim T-Shirts bemalen immer das Problem, das der Stof verrutscht, aber die Idee mit der Pappe und den Klemmen ist super. Leider kann ich nicht so gut malen/zeichnen wie du, daher bleibt es bei mir wohl bei Schriftzügen und dem altbewährten Schablonieren :)

    Liebe Grüße Anika

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Du kannst auch Durchschreibpapier nutzen, um Motive auf den Stoff zu übertragen. Dann musst du halt nur darauf achten, dass du die Linien mit dem Stoffmarker gut überdeckst. So kannst du dich weiter austoben! ;)

      LG, Nadine

      Löschen