Donnerstag, 21. Februar 2013

App: TinyPaperZoo

Seit heute wohnt ein kleiner Pinguin bei mir. Die Adoption von einem Panda läuft derzeit. 
Wer schon immer einen Zoo haben wollte, hat jetzt die Chance sich einen zu basteln!
TinyPaperZoo ist eine App fürs iPhone oder iPad, die euch Anleitungen zum Basteln von 3D-Tieren gibt.


Die App bietet euch verschiedene Tierarten, gestaffelt nach Schwierigkeitsgrad. So ist für Anfänger bis zu Profis alles dabei. Angefangen bei einer Robbe, über ein Kamel, bis hin zu einem Tiger oder Elefanten. In der Übersicht kann man sich durch die Tiere klicken und bekommt eine Vorschau zu dem fertigen Tier. Außerdem zeigt die Vorschau neben dem Schwierigkeitsgrad und einem persönlichen Namen auch die Anzahl der Teile, die benötigt werden.


Die App erklärt euch auch, wie die Anleitungen zu verstehen sind, wann ihr kleben oder wann ihr falten müsst.


Habt ihr euch für ein Tier entschieden, kanns auch schon losgehen. Ich habe mich in diesem Falle für den Pinguin James entschieden. Nun habt ihr die Wahl zwischen 3 Vorgehensweisen:
1. Ihr könnt die Motive abpausen.
2. Ihr könnt die Motive bemalt in Farbe ausdrucken.
3. Ihr könnt die Motive unbemalt ausgdrucken.


Hier seht ihr die Vorlage für das Abpausen. Praktisch ist hierbei der dunkle Hintergrund, damit man die Form besser erkennt.


 Hier die bereits fertig farbige Schablone:
 

Und die weiße Variante, für Selbständige. ;)


Die Anleitung selbst funktioniert ohne Text und arbeitet mit Bildern und Farbekennzeichnungen. Teils sieht man gut, teils schlechter, wie etwas zusammen geklebt bzw. verbunden werden muss. Ich hatte Probleme beim Hinterkopf, das kann man bestimmt teils noch verbessern. Hauptsächlich sind die Anleitungen aber übersichtlich und verständlich.


Hat man es geschafft, beglückwünscht einen die App und man hat die Möglichkeit sein Werk durch ein Foto direkt mit Freunden zu teilen.


Auch wenn mein Pinguin etwas schief geraten ist, finde ich, dass TinyPaperZooine eine wirklich nette App für Bastelfreunde und Kinder ist. Ich wünsche viel Spaß beim Basteln! Über Fotos von euren 3D-Tieren würde ich mich natürlich freuen! ;)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen