Sonntag, 24. März 2013

Möhrenmuffins mit Sahnetopping

Ostern naht und passend dazu gibt es von mir heute ein Rezept für Möhrenmuffins die super zu diesem Anlass passen!


Was ihr für 12 Stück braucht:

Teig
3 Eier
105 g Zucker
180 g fein geraspelte Möhren
90 g gemahlene Haselnüsse
90 g gemahlene Mandeln
75 g Mehl
3/4 TL Backpulver
 
Topping
120 g Doppelrahmfrischkäse
225 g Sahne
1,5 Pck. Sahnefest
3 El Puderzucker 


Zu Beginn den Ofen vorheizen und die Möhren fein raspeln. (Wer mag kann sie auch pürieren.) Dann Eier und Zucker schaumig schlagen, bis sich die Masse vergrößert hat. Nun die geraspelten Möhren unterrühren. Anschließend Haselnüsse, Mandeln, Mehl und Backpulver miteinander vermischen und zu dem Teig hinzugeben. Dann das Ganze in die Form füllen und die Muffins bei 180°C Ober-/Unterhitze für ca. 15-20 Minuten backen. Danach etwas abkühlen lassen.

Während die Muffins backen, kann das Topping vorbereitet werden. Dazu den Frischkäse mit Puderzucker vermischen. Sahne und Sahnefest steif schlagen und anschließend die Sahne vorsichtig unter die Frischkäsecreme unterheben. Solange die Muffins backen kann die Creme kalt gestellt werden. Zum Schluss die Creme mit einem Löffel oder Spritzbeutel auf die Muffins verteilen.


Guten Appetit!

Kommentare:

  1. Hmm Möhrenmuffins, die sehen sehr lecker aus! Danke fürs Rezept!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Guten Appetit und viel Spaß beim Backen! ;)

      Löschen