Sonntag, 7. Juli 2013

NEU: Her Mango Thoughts

Dass Treaclemoon interessante und tolle Duschkreationen hervorbringt, ist den meisten wohl bekannt. Nun gibt es seit Kurzem eine Limited Edition der Marke: Her Mango Thoughts. Letzte Woche bekam ich ein Testpaket mit dem neuen Produkt zugesandt. Daher gibt es hier eine kleine Produktvorstellung für alle, die den Mango-Duschduft noch nicht kennen. Den Bericht zu One Ginger Morning könnt ihr hier nachlesen, den Bericht zu 2 noch nicht in Deutschland erschienenen Produkte hier.


Her Mango Thoughts gibt es neu als Limited Edition in der bekannten 500 ml Flasche. Wenn sich die neue Sorte beweisen kann, wird es sie wohl auch zukünftig im festen Sortiment geben. Bis dahin sollten sich alle, die den Duft mögen, damit eindecken, denn Her Mango Thoughts ist nur für kurze Zeit erhältlich.
Ich weiß nicht, warum... die Welt
ist wie verzaubert, mein Herz
schlägt hell und froh... vielleicht
ist es die Mango, die unsichtbare
Sonnen scheinen lässt.

Natürlich war ich sehr gespannt auf den neuen Duft. Eine Mango Duschcreme klingt natürlich sehr verlockend. In der Flasche riecht die Duschcreme intensiv, aber auch etwas künstlich. Beim Gebrauch verfliegt der künstliche Eindruck dann, aber auch die Intensität des Duftes nimmt etwas ab. Allerdings habe ich schon oft die Erfahrung gemacht, dass Produkte beim Duschen weniger stark sind als beispielsweise beim Baden. Deswegen ist diese Bewertung nur aufs Duschen bezogen. ;) 

Ich hätte mir den Duft etwas stärker und fruchtiger gewünscht. Eben richtig intensive Mango, so ausgeprägt wie Ingwer bei One Ginger Morning. Natürlich ist das immer Ansichtssache, die Einen mögen einen kräftigeren Duft, die Anderen eine dezente Note. Mir persönlich gefällt es immer, wenn ein Duft durchdringend ist und die ganze Dusche erfüllt. Her Mango Thoughts ist deswegen nicht schlecht, aber nicht mein Favorit.


An sich lässt die Duschcreme sich sehr gut verteilen und schäumt wunderbar auf. Auch ein dezenter Schleier des Duftes bleibt nach dem Duschen erhalten. Besonders gut gefällt mir die Marke auch, weil sie auf Tierversuche verzichtet. Da macht das Duschen noch mehr Spaß. ;) Die Plastikflasche ist allerdings ein Verbesserungspunkt. Ich könnte mir gut vorstellen diese durch Glas zu ersetzen (auch wenn einige hier vielleicht aufschreien und Angst vor Verletzungen bei Bruch haben) oder daraus eine Mehrwegaktion zu entwickeln.


Neben Her Mango Thoughts waren auch kleine Probiergrößen der anderen Sorten enthalten. Da ich zu One Ginger Morning bereits einen Testbericht geschrieben habe, gibt es hier nur eine kurze Beschreibung der Düfte mit Himbeere und Kokos.

The Raspberry Kiss:
Sehr süßlich und angenehm auf der Haut. Für mich ein wenig zu süß. Mein Herz ist einfach schon an One Ginger Morning vergeben. ;)

My Coconut Island:
Kokos ist leider nicht so mein Fall, weder als Geschmacks- noch als Duftrichtung. Die Creme wirkt aber genauso wie die anderen.


Fazit
Alles in allem sind die Produkte von Treaclemoon super. Für jeden ist etwas dabei: Über süß bis herb und fruchtig bis hin zu exotisch. Eine Große Vielfalt macht die Tierversuchsfreie Marke attraktiv. Die Cremes sind angenehm auf der Haut, lassen sich gut verteilen und schäumen sehr intensiv. Natürlich hat jeder seine eigenen Vorlieben und so gefällt Her Mango Thoughts mir persönlich zwar gut, kann aber an meinem Favoriten One Ginger Morning nicht heranreichen. Mir fehlte bei der Limited Edition der intensive, fruchtige Touch. Einfach mal dran schnuppern und selbst entscheiden.

Kommentare: