Dienstag, 8. Oktober 2013

Gerolsteiner Limonade

Bei einem Gerolsteiner Gewinnspiel hatte ich Glück und bekam 2 der Limonaden zugeschickt. In dem kleinen Paket befanden sich jeweils eine Flasche Orangen- und Zitronenlimonade der Marke. Natürlich war ich neugierig, ob diese Limonade überzeugen kann und anders schmeckt als andere Limonaden. Aber lest selbst!


Das Design der Getränke ist frisch und ansprechend. Es werden frische, harmonische Farben und spritzige Motive genutzt. Die beiden PET-Flaschen enthalten 0,5 l und passen damit super in jede Tasche. Die beiden Sorten gibt es neben den 0,5 l auch in 0,75 l Flaschen.

Die Limonade verspricht:
- Erfrischend fruchtiger Geschmack durch 10 % Fruchtgehalt
- Feine Süße durch Rohzucker
- Natürliches Gerolsteiner Mineralwasser
- Ohne künstliche Farbstoffe


Gerolsteiner Orangenlimonade

Nährwerte (je 100 ml):
Brennwert: 182 kJ (43 kcal)
Eiweiß: 0,1 g
Kohlenhydrate: 10,3 g
davon Zucker: 10,3 g
Fett: < 0,1 g
davon gesättigte Fettsäuren: < 0,1 g
Ballaststoffe: < 0,1 g
Natrium: 0,007 g
Vitamin C: 12 mg
Anteil am Tagesbedarf:
Vitamin C: 15 % pro 100 ml

Zutaten:
Natürliches Mineralwasser, Zucker (aus Zuckerrohr), Orangensaft aus Orangensaftkonzentrat (5,5 %), Zitronensaft aus Zitronensaftkonzentrat (4,5 %), Kohlensäure, natürliches Orangenaroma, Vitamin C, Stabilisatoren Pektin und Johannisbrotkernmehl, Farbstoff Beta-Carotin

Die Orangenlimonade von Gerolsteiner ist gelblich und duftet nach Kohlensäure mit einer leichten Orangennote. Das Getränk ist sehr süß und der Orangengeschmack eher dezent. Die Kohlensäure prickelt angenehm auf der Zunge. Ich würde die Limo aber nicht als sonderlich erfrischend bezeichnen, weil sie eben so süß schmeckt. Im Gegensatz zur Zitronenvariante fehlt hier das Bittere, das den Zucker überdeckt, sodass man die Süße hier umso mehr schmeckt. Geschmacklich ist die Limo okay, aber mehr auch nicht. Mich konnte die nicht überzeugen, da habe ich schon Besseres getrunken. Die Limonade schmeckt nicht vollkommen schlecht, liegt aber eben nur im Mittelfeld.


Gerolsteiner Zitronenlimonade

Nährwerte (je 100 ml):
Brennwert: 179 kJ (42 kcal)
Eiweiß: < 0,1 g
Kohlenhydrate: 10 g
davon Zucker: 10 g
Fett: < 0,1 g
davon gesättigte Fettsäuren: 0 g
Ballaststoffe: < 0,1 g
Natrium: 0,007 g
Vitamin C: 12 mg
Anteil am Tagesbedarf:
Vitamin C: 15 % pro 100 ml

Zutaten:
Natürliches Mineralwasser, Zucker (aus Zuckerrohr), Zitronensaft aus Zitronensaftkonzentrat (10 %), Kohlensäure, Vitamin C, natürliches Citrusaroma mit anderen natürlichen Aromen, Stabilisatoren Pektin und Johannisbrotkernmehl
Die Zitronenlimonade riecht nach Zitrone bzw. Limette und hat einen trüb-gelben Farbton. Geschmacklich schmeckt die Limonade ganz gut. Man schmeckt natürlich eine zitronige Note, die aber nicht zu dominant ist. Das Getränk ist leicht süß, aber auch etwas bitter. Zusammen schmeckt das Ganze sehr erfrischend, auch ungekühlt. Dennoch hebt sich die Gerolsteiner Limonade nicht sonderlich von der Konkurrenz ab. Geschmacklich ist die Limonade nicht überraschend oder neu und reiht sich im Endeffekt nur in eine Reihe weiterer Limonaden ein, ohne wirklich zu beeindrucken.


Fazit
Zusammenfassend kann man sagen, dass beide Limonaden geschmacklich zwar in Ordnung sind, aber nicht aus der Masse an bereits existierenden Limonaden herausstechen. Persönlich finde ich die Orangenvariante zu süß, die Zitronenlimonade ist mit dem bitteren Akzent da schon angenehmer und erfrischender. Leider war ich von den beiden Getränken enttäuscht, denn sie konnten mich nicht durch das gewisse Etwas überzeugen. Schade..

Habt ihr die Limo schon probiert? Wie war eure Meinung?

Kommentare:

  1. Huhu,
    also ich kenne nur Fans dieser Limo. Meine Schwester schwört auf die beiden, vor allem auf die Orange. Die findet sie total fruchtig. Mein Freund mag die Zitrone total gerne, weil sie so erfrischend ist. Ich bin nicht so der Limo Fan.

    Geschmäcker sind verschieden!

    AntwortenLöschen