Sonntag, 13. Oktober 2013

Ritter Sport: Wintersorten

Der Winter naht und aktuell werden wir vom Herbst richtig schön durchgeweht. Bei den kälter werdenden Temperaturen freut man sich natürlich, wenn man zu Hause auf der Couch rumlümmeln kann, schön warm und in einer Decke eingewickelt. Das Wetter einfach mal Wetter sein lassen ... Was passt da besser als leckere Schokolade, die einen bereits auf die kalte Jahreszeit einstimmt? Von Ritter Sport möchte ich euch daher 3 Wintersorten vorstellen!


Unter den drei Sorten befinden sich Caramel Orange, Gebrannte Mandel und Kokos-Makrone. Die 3 Sorten gibt es wie gewohnt als quadratische 100 g Tafeln im Winterdesign. Wer alle Wintersorten probieren möchte, kann diese im praktischen Ritter Sport mini Winter-Mix testen.

Orange Caramel


Die Sorte Caramel Orange kombiniert Milchschokolade mit Orange und Karamell. Innen befindet sich eine helle, orange und beige-farbene Karamell-Orangen-Creme mit kleinen, dunkleren Stückchen. Geschmacklich merkt man direkt die dominante Orangennote. In Kombination mit der Schokolade schmeckt das eigentlich ganz interessant. Das Karamell schmeckt man zunächst nicht, erst im Nachgeschmack kommt es zur Geltung. An sich ist die Schokolade sehr süßlich und wird daher nicht jedem zusagen. Ich finde die Sorte ganz in Ordnung, mein Favorit ist sie aufgrund der Süße allerdings nicht.
Zutaten: Zucker, pflanzliches Fett, Karamellpulver (12%) (Süßmolkenpulver, Butter, Maltodextrin, Zucker, Magermilchpulver), Kakaobutter, Kakaomasse, Milchzucker, Vollmilchpulver, Magermilchpulver, Sahnepulver, Butterreinfett, Orangenpulver (0,68%) (Orangensaftkonzentrat, Orangenpülpe), Emulgator: Lecithine (Soja), natürliches Aroma, Orangenöl

Pro 100 g:
Energie in kcal/kJ 586,00kcal/2442,00kJ
Protein (Eiweiß) in g 5,00
Zucker in g 49,90
Ballaststoffe in g 1,18
Fett in g 40,00


Gebrannte Mandel


Bei dieser Sorte findet ihr in der Schokolade kleine, karamellisierte Mandelsplitter vor. Das knistert super im Mund und schmeckt alles andere als langweilig. Neu ist mir diese Kombination aber nicht, von Schokomonk gibt es diese Sorte beispielsweise auch. Die Variante von Ritter Sport schmeckt mir persönlich aber besser. Gerade der nussige Geschmack passt sehr gut zur Vollmilchschokolade und macht Lust auf mehr. Außerdem ist dieses Produkt nicht allzu süß. Diese Sorte ist mein klarer Favorit unter den drei Wintersortern. Ich kann sie nur empfehlen!

Zutaten: Zucker, Kakaobutter, Kakaomasse, Vollmilchpulver, Mandeln (7,7%), Milchzucker, Magermilchpulver, Butterreinfett, Emulgator: Lecithine (Soja), natürliches Aroma

Pro 100 g:
Energie in kcal/kJ 532,00kcal/2226,00kJ
Protein (Eiweiß) in g 7
Verdauliche Kohlenhydrate in g 57
Zucker in g 55,99
Ballaststoffe in g 2,54
Fett in g 31


Kokos-Makrone


Kokos-Makrone kombiniert den Geschmack frisch gebackener Kokosmakronen mit der typischen Ritter Sport Vollmilchschokolade. Im Inneren befinden sich knusprige Reisflakes, die das Ganze etwas knuspriger machen. Da ich selbst kein Kokos mag, durfte meine Mutter als Testerin herhalten. Sie fand die Sorte nicht schlecht, aber auch nicht besonders anders als die normale Ritter Sport Kokos. Ihrer Meinung nach schmeckt die Sorte auch nicht wirklich nach Kokosmakrone, sondern eben nur nach Kokos. Eine Sorte würde also reichen.

Zutaten: Zucker, pflanzliches Fett, Kakaobutter, Milchzucker, Kakaomasse, Magermilchpulver, Vollmilchpulver (5,7%), Sahnepulver, Kokosraspeln (2,2%), Butterreinfett, Reismehl, Traubenzucker, Emulgator: Lecithin (Soja), natürliches Aroma, Eiweißpulver (Hühnereiweiß), Salz, Gerstenmalz

Pro 100 g:
Energie in kcal/kJ 577,00kcal/2416,00kJ
Protein (Eiweiß) in g 5,48
Verdauliche Kohlenhydrate in g 51,5
Zucker in g 50,17
Ballaststoffe in g 1,55
Fett in g 38,86


Fazit
Ritter Sport kommt in gewohnter, guter Qualität daher. Alle 3 Sorten passen gut zur kalten Winterzeit und sind geschmacklich lecker. Absoluter Favorit ist die Sorte Gebrannte Mandel mit dem nussigen Geschmack und den kleinen Mandelsplittern. Auf Platz 2 liegt bei mir Caramel Orange, die zwar sehr nach Orange schmeckt, aber etwas zu süß ist und einen leichten Karamell-Nachgeschmack hat. Kokos-Makrone weicht leider nicht sehr von der normalen Kokosvariante ab und ist im Regal eigentlich überflüssig. (Das heißt nicht, dass sie nicht schmeckt.) Probiert einfach selbst, schließlich sind Geschmäcker verschieden.


Und jetzt seid ihr dran! Testet die drei Wintersorten von Ritter Sport auf Schokolade und Innenfüllung!

Ich suche 2 Tester für die kommenden Wintersorten Kokos-Makrone, Gebrannte Mandel und Caramel Orange von Ritter Sport! 

Einfach einen Kommentar mit Link zum Blog/Website/Facebookauftritt sowie einer Kontaktmöglichkeit hinterlassen und teilnehmen!

Vorraussetzung
- Du besitzt einen Blog, eine Website oder Facebookauftritt.
- Du hast einen Wohnsitz in Deutschland.

Ablauf
Nach Teilnahmeschluss werde ich 2 Tester auswählen und diese kontaktieren. Innerhalb von 2 Wochen nach Erhalt der Schokolade muss ein Testbericht mit mindestens 300 Wörtern und ausreichend qualitativen Fotomaterial vorliegen. Der Tester erklärt sich damit einverstanden, meinen Blog in seinem Bericht zu verlinken.
 
Teilnahmebedingungen
Im Falle der Auswahl erklärt sich der Tester damit einverstanden seine Adresse zum Versenden der Schokolade mitzuteilen. Der Teilnehmer muss einen festen Wohnsitz in Deutschland besitzen. Es besteht kein Rechtsanspruch auf den Gewinn und es erfolgt keine Auszahlung. Ich hafte nicht für Beschädigung oder Verlust über den Postweg. Teilnahmeschluss ist der 18.10.2013.

Viel Glück!


Kommentare:

  1. Hallo Luftmolekül,

    da bist du mit den Wintersüßigkeiten ja von der schnellen Sorte. Ich finde es irgendwie jedes Jahr auf's Neue irritierend, dass man schon im Oktober den ganzen Weihnachtskram kaufen kann. Und so kam es dann, dass ich bei einer Freundin tatsächlich auch schon in den Genuss der neuen Orangen-Wintersorte kommen durfte. Die anderen beiden kenne ich noch nicht, sodass ich mich gerne als Tester zur Verfügung stelle ;)

    Hier geht's zum Blog: http://lilalummerland.wordpress.com/
    Freu mich auf deine Rückmeldung!
    LG
    Julia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hi!

      Eigentlich mag ich es auch nicht, dass es Weihnachtssachen so früh gibt, aber es ergab sich zufällig, da sag ich nicht nein. :) Und kalt ist es ja bereits.. Passt also wenn man nicht genau hinsieht.

      Liebe Grüße, Nadine

      Löschen
    2. Hahah, ja, wenn man das so sieht und die winterlichen Motive auf den Verpackungen ignoriert, dann hast du völlig Recht! Und Schokolade gehört ja auch zu kuscheligen Herbsttagen und nicht nur zum Winter ;)
      LG

      Löschen