Montag, 13. Januar 2014

Hunde Adventskalender von alsa - Feedback

Letztes Jahr im November hatte ich euch den Adventskalender für Hunde von alsa Hundewelt vorgestellt. Da wir zu dem Zeitpunkt noch kein Türchen öffnet durften, gibt es jetzt nachträglich und etwas verspätet das Feedback zum Inhalt und zur Handhabung


24 Tage lang hieß es für unseren Hund: Leckerlis! Leckerlis! Leckerlis! Die Freude seitens unseres Hundes war natürlich groß, auch wenn sie den Adventskalender an sich natürlich nicht verstanden hat. Diverse, verschiedene Leckerlis befanden sich in dem Kalender, mal klein, mal groß, rund, eckig, quadratisch, mit Motiven usw. Die Auswahl an Leckereien war durchaus gelungen und abwechslungsreich.


Der Pappkalender war recht stabil und die Türen leicht zu öffnen. Allerdings hatten wir Probleme einige kleinere Leckerlis aus den Fächern zu bekommen. Da war schon ein wenig Fummelarbeit gefragt. Auch ein negativer Punkt war, dass die einzelnen Abtrennungen zwischen den Fächern etwas verrutscht sind und dadurch Sachen aus dem einen, ins andere Fach gerutscht sind.


Besonders positiv fanden wir aber, dass auf der Rückseite des Kalenders vermerkt war, was sich in den Fächern befindet. Das ist besonders praktisch bei möglichen Allergien und Unverträglichkeiten. Wer sich nicht spoilern lassen möchte, schaut einfach nicht auf die Rückseite und der Hund kann ja eh nicht lesen. ;)


Das 24. Türchen war auch gleichzeitig das Größte der Fächer. Im Inneren befand sich ein Lachs-Kauknochen und ein Gummi-Knochen, zum Kauen und Spielen (kann mit kleinen Snacks befüllt werden). Mit dem Gummiknochen konnte unser Hund nichts anfangen und auch den Kauknochen fand sie eher uninteressant. Da gingen die vorherigen Lekerlies wesentlich schneller weg. Aber vielleicht kommt das ja noch, derzeit sitzt sie nämlich an einem anderen XXL-Knochen. :D


Letztendlich bietet der Kalender eine vielseitige Auswahl an Leckerlis aus dem alsa Sortiment. Für jeden Geschmack ist etwas dabei und am Ende gibt es eine besonders große Überraschung. Fast alle Produkte kamen bei unserem Hund sehr gut an und wurden gut vertragen. Daher kann ich eine klare Kaufempfehlung fürs nächste Jahr aussprechen. Natürlich weiß der Hund nicht, warum es jeden Tag Lekerlis gibt, aber um die verschiedenen alsa Produkte einmal näher kennen zulernen, ist das eine sehr gute Idee!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen