Mittwoch, 26. Februar 2014

Aufgepimt: Schickes fürs traute Heim

Fast nichts ist praktischer als Klebeband. Man kann damit fast sogar die Welt retten! Aber ohne irgendwas, liegt das Klebeband dann doch ganz schön langweilig und öde in der Ecke rum. Mit einem coolen Klebebandabroller macht das Ganze schon ordentlich was her. Deshalb stelle ich euch diesmal einen Abroller in Kassettenoptik und den passenden Onlineshop vor.


Den Onlineshop von Ducksales.de gibt es seit August 2012. Die Idee dazu entstand in einer IHK-Fortbildung während eines Projektes. Aktuell gibt es über 550 Produkte in etlichen Farbvariationen und -ausführungen. In den Kategorien Büro, Garten, Geschenkideen, Essen & Trinken, Wohnen & Lifestyle und Spielen finden sich diverse ausgefallene Produkte für die unterschiedlichsten Geschmäcker. Außerdem kann man gezielt nach Marken suchen.

Bezahlen kann man im Onlineshop per Paypal, Überweisung oder Barzahlung (bei Selbstabholung). Die Versandkosten innerhalb Deutschlands liegen bei 3,90 €. Ab 30 € Bestellwert entfallen diese aber (ausgenommen sind Sondergewichte).


Der Shop bietet eine Vielzahl an interessanten Designerprodukten an. Ich habe mich für den j-me Klebebandabroller Cassette Tape in Schwarz entschieden. Das gute Stück sieht zwar aus wie eine Kassette, gibt aber außer Klebeband keinen Ton ab. Nerviger Bandsalat exklusive.

Mit den Maßen 14 x 9,0 x 3,7 cm ist der Klebebandabroller relativ schmal und etwa handgroß. D.h. er passt gut auf den Schreibtisch, ohne viel Platz einzunehmen. Er ist etwa 422 g schwer.

Das Produkt besteht aus rutschfestem Kunststoff und Metall und kostet im Shop 16,40 €. Zudem gibt es den Abroller auch in Rot und Grün.


Trotz rutschfestem Kunststoff lässt sich der Klebebandabroller von j-me nicht einhändig bedienen. Das liegt wohl am geringen Gewicht von 422 g. Ich finde es eigentlich immer sehr praktisch, wenn man das Klebeband einfach mit einer Hand abreißen kann, während die andere etwas festhält. Deswegen hatte ich gehofft, dass der Abroller massiv genug sein würde. Leider wurde ich diesbezüglich enttäuscht. An sich schneidet er gut und problemlos ab, aber eben nur, wenn man ihn auch mit einer Hand festhält. Schade.


Das Öffnen des Produkts und das Wechseln der Klebebandrolle gehen super einfach und problemlos. Man zieht dazu einfach die Rückwand des Abrollers ab und tauscht die Rolle aus. Nach dem Zusammensetzen kann es dann wieder zügig weitergehen.

Fazit
Alles in allem ist der j-me Klebebandabroller im Kassettendesign ein guter Dienstleister. Er ist schmal (und liegt damit auch gut in der Hand), rutschfest und schneidet gut. Auch optisch macht er einiges her und ist definitiv schicker als ein 0815-Abroller. Einziges Manko: Man muss ihn beidhändig bedienen. Wen das nicht stört, der kann beherzt zugreifen.


Wie bereits erwähnt, gibt es bei Ducksales noch weitere interessante Produkte. Besonders toll fand ich beispielsweise den Tacker Moby von Monkey Business, den es für 13,90 €, wahlweise in Schwarz oder Weiß, im Shop gibt.


Für humorvolle Menschen gibt es die Bodenlampe D-Dog Lamp. Hier beleuchtet und bewacht ein kleiner Hund euer Heim. Ein- und Ausschalten müsst ihr ihn über sein Häufchen! ;) Die Lampe ist hier für 119,95 € erhältlich.


Wem eine normale Uhr zu langweilig ist, der sollte über die Anschaffung der suck UK Armbanduhr Paper Watch nachdenken. Für 9,95 € könnt ihr die Papier-Uhr zum Selbergestalten erwerben und eure Kreativität voll ausleben. Die Uhr besteht aus Tyvek und gibt es hier.


Last, but not least: Der doiy. Toilettenpapier-Halter Polaroll. Finde ich persönlich zwar ganz schick, aber auch ein wenig Schade fürs WC. Diese Polaroid-Kamera spuckt keine Fotos, sondern Toilettenpapier aus. Diesen Spaß fürs WC gibt es für 16,60 € hier zu kaufen.


Optisch macht der Onlineshop von Ducksales nicht viel her. Produkte und Preise können sich dafür aber sehen lassen. Neben einem schnellen Versand gibt es hier auch einen sehr freundlichen Kontakt. Kann ich also bedenkenlos weiterempfehlen!

Welches Produkt hat es euch besonders angetan?

Kommentare:

  1. Der Klebestreifenabroller ist zuuuu gut! Ich habe auf Arbeit zwei hübsche Vögelchen für Klebeband und Büroklammern von Koziol sitzen. =)

    Ich mag deine Post und so hast du jetzt eine Followerin mehr, bitte weiter so.
    Schau doch gern mal auf Makeupcouture vorbei, ich würde mich sehr freuen, auch dich öfter als Leserin begrüßen zu dürfen.

    Alles Liebe, Sanny

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das freut mich! :) Ich schau gleich mal bei dir vorbei!

      Liebe Grüße, Nadine

      Löschen
  2. Der Klebebandroller in Kassetten Optik sieht ja echt genial aus! :)
    Kann man da denn jede Klebebandrolle einsetzen? Auch billige?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Klar, ist ja genormt. ;) Sollte an sich jede normale Klebebandrolle reinpassen!

      Liebe Grüße!

      Löschen