Dienstag, 1. April 2014

Der Sommer wird schokoladig – Mit Ritter Sport!

So langsam wird es draußen wieder angenehmer. Neben dem Anstieg der Temperaturen kann man nun auch endlich mehr Sonne genießen. Höchste Zeit also, um sich auf den Sommer vorzubereiten! Passend dazu gibt von Ritter Sport das Sommer-Schoko-Trio: Erdbeer Vanille-Waffel, Himbeer-Cranberry Joghurt und Eiscafé!


Erdbeer Vanille-Waffel und Himbeer-Cranberry Joghurt waren mir persönlich bisher unbekannt, der ein oder andere wird sie aber vielleicht schon einmal im Regal gesehen haben. Neu in diesem Jahr ist dagegen die Sorte Eiscafé. Im Gegensatz zu den fruchtigen Kombinationen kommen hier Fans von Kaffee und Co. auf ihre Kosten. Ab Mitte April sind diese Sorten im Supermarkt erhältlich.


Erdbeer Vanille-Waffel


Bei dieser Sorte musste ich ein bisschen an Riesen Happen denken, einem Eis, das aus 2 Waffeln besteht und dazwischen mit Vanille-, Erdbeer- und Schokoladeneis gefüllt ist. Diese Sorte besteht ebenfalls aus einer Schicht Erdbeer-Joghurtcreme, ein bisschen Vanille und einer Waffelschicht. Alles gut verpackt mit Vollmilchschokolade. Treffender kann man das Ganze nicht umsetzen.

Geschmacklich erinnert mich Erdbeer Vanille-Waffel an Yogurette, nur eben mit Waffelkombination. Dadurch schmeckt die Schokolade zwar nicht schlecht, aber auch nicht besonders neu. Trotzdem kann diese Sorte überzeugen, denn sie schmeckt definitiv nach Sommer, Sonne und guter Laune. Die Kombination aus Schokolade, Erdbeer und Waffel ist einerseits süßlich, aber auch fruchtig und wird mit einer knusprigen Note abgerundet.

Himbeer-Cranberry Joghurt


Ebenso fruchtig, aber weniger knusprig ist Himbeer-Cranberry Joghurt. Hier werden Himbeeren und Cranberrys mit einer Joghurt-Creme und Reisflakes kombiniert. Natürlich alles umhüllt von Vollmilchschokolade.

Innen befindet sich eine rosafarbene Creme mit roten und beigefarbenen Stücken. Die Sorte ist relativ weich mit kleinen, knusprigen Reisflakes-Akzenten. Sie schmeckt sehr fruchtig, aber auch sehr süß. Der Geschmack von Himbeere und Schokolade ist sehr dominant. Auch diese Sorte kam bei uns gut an. Besonders interessant fanden wir die kleinen, knusprigen Akzente in der Schokolade – und Himbeere mit Schokolade lässt sich sowieso immer gut kombinieren! Vielleicht gibt es diese Sorte irgendwann mit weißer Schokolade – das war zumindest die Idee eines der Tester.

Eiscafé


Diese Sommersorte schmeckt genau so, wie sie klingt: Wie Eiscafé in fester Form. Das reicht im Prinzip schon für eine Beschreibung. Meiner Meinung nach hat Ritter Sport diesmal gute Arbeit geleistet, was die Transformation der Sorten angeht (das gelingt ja bekanntlich nicht immer). Hier wurde Vollmilchschokolade mit einer Kaffee-Creme mit Vanille Geschmack gefüllt.

Optisch kommt diese Sorte eher langweilig daher. Im Inneren befindet sich eben nur eine hellere, braune Schicht, allerdings soll ja in erster Linie der Geschmack überzeugen. Ich als Anti-Kaffee-Trinker konnte mit dieser Sorte leider nicht viel anfangen. Das liegt aber definitiv an meinem persönlichem Geschmack. Eigentlich nahm ich daher an, dass die Sorte bei meiner Mutter großen Anklang finden würde. Aber: Weit gefehlt! Trotz der Kaffeenote war ihr die Sorte zu süß. So kann es eben laufen. ;)


Fazit

Alle 3 Sorten halten, was sie versprechen: Sie erinnern definitiv an Sommer! Nach den eher rustikalen Winter- und Frühlingssorten kann man sich hier auf fruchtige und frische Kombinationen freuen, die Lust auf Sommer, Sonne und Meer machen. Natürlich spielt auch der persönliche Geschmack immer eine große Rolle, dennoch kamen die Sommersorten bei uns größtenteils gut an. Klare Favoriten waren die fruchtigen Varianten, die besonders ansprachen, weil sie eben auch knusprige Komponenten aufwiesen. Eiscafé fiel bei uns leider eher weniger auf (wir sind größtenteils aber auch keine Kaffeetrinker). Himbeer-Cranberry Joghurt konnten wir uns auch gut mit weißer Schokolade vorstellen.

Alles in allem überzeugen die 3 Sorten als Sommerprodukte. Zwischendurch sind sie auf jeden Fall eine leckere Abwechslung. Ins Standardsortiment würde ich die Saisonsorten aber nicht setzen. "Einfache" Sorten wie Vollmilch oder Zartbitter liegen bei mir persönlich nämlich immer noch vorne.


P.s.: Bei den Produkt-Agenten findet ihr ebenfalls einen Produkttest zu den Ritter Sport Sommersorten 2014! ;)

1 Kommentar:

  1. Ich habe bereits die Himbeer- Cranberry Sorte probiert und kann sie empfehlen.
    Sie schmeckt nicht zu süß und doch sehr aromatisch!

    Lg Christian

    AntwortenLöschen