Sonntag, 17. August 2014

Klein & fein: Die neuen, weißen Schokowürfel von Ritter Sport!

Klein aber fein: Das sind die neuen, weißen Schokowürfel von Ritter Sport, die es ab Mitte August 2014 im Handel zukaufen gibt. Mit den Sorten Nuss-Mandel-Krokant, Karamell Nuss und Latte Macchiato setzt Ritter Sport passende Akzente für den diesjährigen Sommer.


Wie immer sind sie quadratisch, praktisch – weiß! Zu den beiden anderen, bereits erhältlichen Sorten „Vielfalt“ und „Joghurt“ gestellt sich nun auch ein Produkt mit weißem Gewand. Die neuen Schokowürfel sind mit weißer Schokolade umhüllt und überraschen mit dunkler Füllung. Mit den Sorten Nuss-Mandel-Krokant, Karamell Nuss und Latte Macchiato warten insgesamt 22 Schokowürfel in einer Schachtel aufs Vernaschen.

Besonders praktisch ist die Würfelschachtel, die gerade so in eine Hand passt. Optisch ist sie in harmonischen Pastellfarben gehalten. Die Box besteht aus einem gelben Deckel und dem unteren Teil der Box, der wiederum im Inneren ein quadratisches, gelbes Muster aufweißt und damit innen drin nicht ganz so langweilig aussieht, wie herkömmliche Packungen. Damit eignet sich die Box auch prima als kleines Geschenk für Freunde, Bekannte oder Familienmitglieder. Eine Box enthält 176 g Schokolade.


Im Inneren erwartet einen ein Mix aus einzeln verpackten, grünen, braunen und gelb-orangen Schokowürfeln. Die bunten Farben sehen ansprechend aus und machen Lust aufs Probieren. Nicht so praktisch ist allerdings das Verschließen der Box. An jeder Seite des Deckels befindet sich nämlich das Logo von Ritter Sport, welches über die eigentlichen Kanten etwas hervorragt. Das sieht zwar interessant aus, verhindert aber ein reibungsloses Aufsetzen des Deckels auf den Grund. Man bleibt einfach immer wieder hängen.. Vielleicht ist das auch bewusst so gehalten worden, damit man gar nicht erst aufhört zu naschen?


Nuss-Mandel-Krokant
Diese Sorte kommt in einer grünen Verpackung daher. Äußerlich hebt sie sich erst mal nicht von den anderen beiden Sorten ab. Im Inneren befinden sich eine dunkle, braune Haselnusscreme (35%) und Haselnuss-Mandel-Krokant (6%). Das Ganze schmeckt sehr süßlich und lieblich. Der Nussgeschmack kommt eher im Nachgeschmack durch. Besonders toll fand ich die kleinen Krokantsplitter in der Creme, die dem Würfel eine crunchige, interessante Note gegeben haben. Diese Sorte ist wirklich sehr lecker (aber eben auch extrem süß) und von allen 3 Sorten der Favorit.
  
Karamell Nuss
Die Karamellversion ist in einem gelben-orangefarbenen Gewand verpackt. Im Inneren befinden sich eine beige Karamellcreme (35%) und gehackte Haselnüsse (6%). Die Haselnüsse sind leider weniger präsent als in der Krokantvariante, was dem Ganzen einen etwas glatteren Geschmack gibt. Karamell Nuss schmeckt sehr süß und vorrangig nach Karamell und etwas dezenter nach Haselnuss. Diese Sorte ist außerdem etwas klebriger als Nuss-Mandel-Krokant. Ingesamt auch sehr lecker, aber eher auf Platz 2.

Latte Macchiato
Die Kaffeesorte ist bräunlich verpackt und damit natürlich passend an die Farbe eines Latte Macchiato angelehnt. Die Kaffee-Milch-Creme-Füllung (41%) kommt ohne Splitter aus und ist die „glatteste“ der drei Sorten aus der Box. Der Kaffeegeschmack passt gut zur weißen Schokolade und ist im Vergleich zur Schokolade relativ präsent. Leider bin ich kein Kaffeetrinker und daher kein Fan der Sorte. Man merkt aber, dass die Schokolade eine gute Qualität hat. Außerdem kam sie bei anderen ebenfalls gut an.


Nährwerte je 100 g:

Brennwert: 594 kcal
Fett: 41 g
- davon gesättigte Fettsäuren: 23 g
Kohlenhydrate: 51g
- davon Zucker: 50 g
Eiweiß: 5,1 g
Salz: 0,24 g

Zutaten:
Zucker, Kakaobutter, Palmfett, Vollmilchpulver, Milchzucker, Haselnüsse (gehackt) (2,7%), Magermilchpulver, Sahnepulver, Süßmolkenpulver, Butter, Buttereinfett, Maltodextrin, Haselnussmasse, Mandeln (gehackt) (0,4%), Emulgator (Sojalecithin), Kakaomasse, natürliches Kaffee Aroma, natürliches Aroma.

Kann Spuren von Erdnüssen, anderen Nüssen, Gluten und Ei enthalten.


Fazit
Obwohl ich kein großer Fan von weißer Schokolade bin, konnte mich die Box überzeugen. Alle Sorten haben eine gute Qualität und schmecken sehr süßlich. Favorit beim Testen war Nuss-Mandel-Krokant. Die Kombination aus Haselnusscreme und crunchigen Krokantstückchen kam am Besten an. Karamell Nuss war ebenfalls lecker, aber durch den dominanten Karamellgeschmack und der dezenten Nussnote etwas eintöniger. Für die Sorte Latte Macchiato sollte man natürlich Kaffee mögen, deswegen besetzt diese Sorte bei uns den letzten Platz. (Bei Kaffeeliebhabern kommt sie aber dennoch gut an.) Alles in allem ist die Box eine schöne Mischung aus Schokoladensorten, die sich auch besonders gut als kleine Aufmerksamkeit für Freunde und Bekannte eignet. Die Box kostet ca. die 2,29 €.

1 Kommentar:

  1. Sind leider nicht so meine Schokisorten, schade.

    Mein Blog ist noch ganz neu - ich würde mich freuen, wenn du vorbeischaust und mir Feedback geben könntest.

    Liebe Grüße und einen schönen Restsonntag wünsche ich dir trotz tristem Herbstwetter,
    Bettina

    AntwortenLöschen